DE   /   EN

Konzern-Geldflussrechnung

>Excel Download
Mio. EURErläuterung2014/152013/141)
Ergebnis vor Ertragsteuern207,9–373,3
+ Abschreibungen /– Zuschreibungen auf immaterielle Vermögenswerte und Sachanlagen sowie
langfristige Leasingforderungen
32315,0716,9
– Nicht zahlungswirksames Ergebnis von at Equity einbezogenen Unternehmen
und sonstigen Beteiligungen
38, 39–153,1–139,2
+ Dividenden von at Equity einbezogenen Unternehmen und sonstigen Beteiligungen120,7187,9
+ Zinsaufwendungen91,196,7
– Zinsauszahlungen–76,6–83,1
– Zinserträge–21,7–23,5
+ Zinseinzahlungen20,323,2
– Gewinne /+ Verluste aus Fremdwährungsbewertungen1,22,7
– /+ Übriges nicht zahlungswirksames Finanzergebnis2,2–2,7
– Auflösung von Baukosten- und Investitionszuschüssen27–38,7–45,4
– Gewinne /+ Verluste aus dem Abgang von Vermögenswerten des Investitionsbereichs–0,21,2
+ Zunahme /– Abnahme von langfristigen Rückstellungen–30,1–24,0
Cash Flow aus dem Ergebnis438,1337,4
+ Abnahme /– Zunahme der Vorräte und Forderungen 53,4–27,7
+ Zunahme /– Abnahme von kurzfristigen Rückstellungen 10,850,2
+ Zunahme /– Abnahme der Lieferantenverbindlichkeiten sowie der übrigen Verbindlichkeiten –28,6205,7
– Zahlungen für Ertragsteuern 4,6–19,6
Cash Flow aus dem operativen Bereich 478,3546,0
+ Einzahlungen aus Anlagenabgängen622,13,3
+ Einzahlungen aus Baukosten- und Investitionszuschüssen78,183,5
+ Einzahlungen aus Abgängen von Finanzanlagen und übrigen langfristigen Vermögenswerten290,946,2
+ Einzahlungen aus Abgängen kurzfristiger Wertpapiere94,7163,4
- Auszahlungen für Investitionen in immaterielle Vermögenswerte und Sachanlagen–322,7–387,3
- Auszahlungen für Zugänge von Finanzanlagen und übrigen langfristigen Vermögenswerten–40,7–32,1
- Auszahlungen für Zugänge kurzfristiger Wertpapiere–175,2–120,3
Cash Flow aus dem Investitionsbereich–72,7–243,3
- Gewinnausschüttung an die Aktionäre der EVN AG47–74,7–74,8
- Gewinnausschüttung nicht beherrschende Anteile62–19,6–32,1
- Erwerb/+ Verkauf eigener Anteile–1,1–0,8
+ Einzahlungen aus der Aufnahme von Finanzverbindlichkeiten182,4
- Auszahlungen für die Tilgung von Finanzverbindlichkeiten–261,9–409,7
Cash Flow aus dem Finanzierungsbereich–357,3–335,0
Cash Flow gesamt2)48,3–32,3
 
Fonds-Veränderungen62
Fonds der liquiden Mittel am Anfang der Periode2)197,2229,5
Währungsdifferenz auf Fonds der liquiden Mittel –0,6
Fonds der liquiden Mittel am Ende der Periode2)244,9197,2
Cash Flow gesamt3)48,3–32,3

Quickfinder 

Zuletzt besuchte Seiten