Suchergebnisse zu 
Logo

Ausbildungsmanagement

Die berufliche Ausbildung junger Menschen ist eine wichtige Investition in die Zukunftsfähigkeit unseres Unternehmens. An unseren deutschen Standorten wurden im Jahr 2011 mehr als 1.900 junge Menschen in 34 verschiedenen Ausbildungsberufen sowie mehr als 40 Studenten in 10 Studiengängen gemeinsam mit dualen Hochschulen ausgebildet. Die Zahl der angebotenen Ausbildungsplätze haben wir für das Ausbildungsjahr 2011 gegenüber dem Vorjahr noch einmal um mehr als 5 % erhöht.

Das Angebot an dualen Studiengängen wird kontinuierlich ausgebaut. Damit reagiert der Konzern auf den wachsenden internen Bedarf. Vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung nutzt der Konzern durch die Erweiterung der angebotenen Ausbildungsplätze weiterhin die Möglichkeit, aus den zahlreichen Schülern der doppelten Abiturientenjahrgänge, die in den nächsten zwei bis drei Jahren die Gymnasien verlassen werden, zukünftige Mitarbeiter zu rekrutieren. Im Jahr 2011 kam beispielsweise der duale Studiengang Health Care Management hinzu. Dieser verbindet die internationale Betriebswirtschaftslehre mit naturwissenschaftlichen und gesundheitsökonomischen Inhalten und bereitet gezielt auf eine Tätigkeit in der Gesundheitsbranche vor. Im Sommer 2012 wird zum ersten Mal der duale Studiengang Accounting und Controlling angeboten, um gezielt junge Nachwuchskräfte z. B. für die Bereiche Konsolidierung oder Controlling zu gewinnen und auszubilden. Dieser Studiengang vermittelt praxisnahe Kenntnisse der Rechnungslegungsstandards sowie des nationalen und internationalen Steuerrechts für Unternehmen.

Durch unser Engagement in und mit Schulen in Form von Informationstagen, Betriebserkundungen, Praktika und Bewerbungstrainings wollen wir das Interesse junger Menschen an einem Berufseinstieg bei Fresenius wecken. So fand im September 2011 zum ersten Mal die Nacht der Ausbildung statt, die auf eine Initiative von Fresenius zurückgeht. Insgesamt beteiligten sich daran 13 Ausbildungsbetriebe mit Sitz in Bad Homburg. Schüler und Eltern konnten sich in der Konzernzentrale über die von Fresenius angebotenen Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge sowie über die beruflichen Perspektiven allgemein informieren. Mit über 700 Besuchern bei Fresenius war die Nacht der Ausbildung ein großer Erfolg.

In unserem jährlichen Unternehmensplanspiel schlüpfen Auszubildende aller Fachrichtungen, Jahrgänge und Standorte in die Rolle von Unternehmern. Sie erlernen so über die rein fachlichen Ausbildungsinhalte hinaus auch soziale Fähigkeiten, die im Berufsleben wichtig sind, etwa Teamgeist und Verantwortungsbewusstsein.

All diese Maßnahmen im Ausbildungsmanagement tragen Früchte und zeigen, nicht zuletzt durch die steigende Zahl von Bewerbungen von hoher Qualität, dass wir bei Schulabgängern wie bei Praktikanten und Studierenden als attraktiver Arbeitgeber gelten.

Zurück zu:
Personalmarketing

QUICKFINDER

Verlauf

Tools