Suchergebnisse zu 
Logo

Fresenius SE & Co. KGaA
Konzern-Kapitalflussrechnung

1. Januar bis 31. Dezember in Mio € Anhang (Anmerkung) 2011 2010
Laufende Geschäftstätigkeit      
Ergebnis nach Ertragsteuern   1.328 1.205
Überleitung vom Ergebnis nach Ertragsteuern auf den Mittelzufluss aus laufender Geschäftstätigkeit      
Abschreibungen 16, 17, 18 674 639
Veränderung der latenten Steuern 11 81 11
Gewinn/Verlust aus Anlagenabgängen   - 3 1
Veränderungen bei Aktiva und Passiva, ohne Auswirkungen aus Veränderungen des Konsolidierungskreises      
Forderungen aus Lieferungen und Leistungen, netto 14 - 222 - 275
Vorräte 15 - 264 - 81
Sonstige kurz- und langfristige Vermögenswerte 16 - 114 57
Forderungen an/Verbindlichkeiten gegenüber verbundenen Unternehmen   23 6
Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen, Rückstellungen und sonstige kurz- und langfristige Verbindlichkeiten   165 346
Steuerrückstellungen   21 2
Mittelzufluss aus laufender Geschäftstätigkeit   1.689 1.911
Investitionstätigkeit      
Erwerb von Sachanlagen   - 783 - 754
Erlöse aus dem Verkauf von Sachanlagen   25 21
Erwerb von Anteilen an verbundenen Unternehmen, Beteiligungen, Finanzanlagen und immateriellen Vermögenswerten, netto 2, 32 - 1.326 - 615
Erlöse aus dem Verkauf von Finanzanlagen und verbundenen Unternehmen   12 111
Mittelabfluss aus Investitionstätigkeit   - 2.072 - 1.237

1. Januar bis 31. Dezember in Mio € Anhang (Anmerkung) 2011 2010
Laufende Geschäftstätigkeit      
Ergebnis nach Ertragsteuern   1.328 1.205
Überleitung vom Ergebnis nach Ertragsteuern auf den Mittelzufluss aus laufender Geschäftstätigkeit      
Abschreibungen 16, 17, 18 674 639
Veränderung der latenten Steuern 11 81 11
Gewinn/Verlust aus Anlagenabgängen   - 3 1
Veränderungen bei Aktiva und Passiva, ohne Auswirkungen aus Veränderungen des Konsolidierungskreises      
Forderungen aus Lieferungen und Leistungen, netto 14 - 222 - 275
Vorräte 15 - 264 - 81
Sonstige kurz- und langfristige Vermögenswerte 16 - 114 57
Forderungen an/Verbindlichkeiten gegenüber verbundenen Unternehmen   23 6
Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen, Rückstellungen und sonstige kurz- und langfristige Verbindlichkeiten   165 346
Steuerrückstellungen   21 2
Mittelzufluss aus laufender Geschäftstätigkeit   1.689 1.911
Investitionstätigkeit      
Erwerb von Sachanlagen   - 783 - 754
Erlöse aus dem Verkauf von Sachanlagen   25 21
Erwerb von Anteilen an verbundenen Unternehmen, Beteiligungen, Finanzanlagen und immateriellen Vermögenswerten, netto 2, 32 - 1.326 - 615
Erlöse aus dem Verkauf von Finanzanlagen und verbundenen Unternehmen   12 111
Mittelabfluss aus Investitionstätigkeit   - 2.072 - 1.237

1. Januar bis 31. Dezember in Mio € Anhang (Anmerkung) 2011 2010
Der nachfolgende Konzern-Anhang ist integraler Bestandteil des Konzernabschlusses.
Finanzierungstätigkeit      
Einzahlungen aus kurzfristigen Darlehen 21 146 233
Tilgung kurzfristiger Darlehen 21 - 191 - 196
Einzahlungen aus kurzfristigen Darlehen von verbundenen Unternehmen   - -
Tilgung von kurzfristigen Darlehen von verbundenen Unternehmen   - -
Einzahlungen aus langfristigen Darlehen und aktivierten Leasingverträgen 21 543 541
Tilgung von langfristigen Darlehen und aktivierten Leasingverträgen 21 - 936 - 1.185
Einzahlungen aus der Begebung von Anleihen 22 1.471 242
Veränderung des Forderungsverkaufsprogramms 21 18 223
Einzahlungen aus der Ausübung von Aktienoptionen 34 99 121
Tilgung der genussscheinähnlichen Wertpapiere der Fresenius Medical Care Capital Trusts 24 - 470 0
Dividendenzahlungen   - 365 - 329
Veränderung sonstiger Anteile anderer Gesellschafter 26 - 73 - 3
Einzahlungen aus der Kurssicherung von Konzerndarlehen in Fremdwährung   - 1
Mittelzufluss/-abfluss aus Finanzierungstätigkeit   242 - 352
Wechselkursbedingte Veränderung der flüssigen Mittel   7 27
Nettoabnahme/-zunahme der flüssigen Mittel   - 134 349
Flüssige Mittel am Anfang der Berichtsperiode 13 769 420
Flüssige Mittel am Ende der Berichtsperiode 13 635 769

1. Januar bis 31. Dezember in Mio € Anhang (Anmerkung) 2011 2010
Der nachfolgende Konzern-Anhang ist integraler Bestandteil des Konzernabschlusses.
Finanzierungstätigkeit      
Einzahlungen aus kurzfristigen Darlehen 21 146 233
Tilgung kurzfristiger Darlehen 21 - 191 - 196
Einzahlungen aus kurzfristigen Darlehen von verbundenen Unternehmen   - -
Tilgung von kurzfristigen Darlehen von verbundenen Unternehmen   - -
Einzahlungen aus langfristigen Darlehen und aktivierten Leasingverträgen 21 543 541
Tilgung von langfristigen Darlehen und aktivierten Leasingverträgen 21 - 936 - 1.185
Einzahlungen aus der Begebung von Anleihen 22 1.471 242
Veränderung des Forderungsverkaufsprogramms 21 18 223
Einzahlungen aus der Ausübung von Aktienoptionen 34 99 121
Tilgung der genussscheinähnlichen Wertpapiere der Fresenius Medical Care Capital Trusts 24 - 470 0
Dividendenzahlungen   - 365 - 329
Veränderung sonstiger Anteile anderer Gesellschafter 26 - 73 - 3
Einzahlungen aus der Kurssicherung von Konzerndarlehen in Fremdwährung   - 1
Mittelzufluss/-abfluss aus Finanzierungstätigkeit   242 - 352
Wechselkursbedingte Veränderung der flüssigen Mittel   7 27
Nettoabnahme/-zunahme der flüssigen Mittel   - 134 349
Flüssige Mittel am Anfang der Berichtsperiode 13 769 420
Flüssige Mittel am Ende der Berichtsperiode 13 635 769

Zurück zu:
Konzern-Bilanz

QUICKFINDER

Verlauf

Tools